Kirche bunt ABO

Banner Kirche Bunt

 
 

Reise

 

Mosambik steht bei der Papstreise im Brennpunkt. Erst heuer im März wurde das Land von einer Naturkatastrophe getroffen: Der Zyklon Idai überzog das Land mit Verwüstung. Rund 600 Menschen starben, viele blieben vermisst, Hunderttausende wurden obdachlos. Das Unglück warf das Land in seiner Wirtschafts- und Finanzkrise noch einmal weiter zurück.

Foto (@Foto: Romano Siciliani/Romano Siciliani/KNA): Madagaskar
 

Kurz nach dem Sommerkonzert in der Stiftsbibliothek brach der Chor der Altenburger Sängerknaben zur Konzertreise nach Rom auf. Begleitet wurden die 37 Burschen von Abt Thomas Renner, Martin Wadsack, Ernst Kugler und dem Betreuerteam. Neben Auftritten, wie z. B. in der berühmten Kirche Santa Maria dell‘Anima, besichtigten die Burschen zahlreiche Sehenswürdigkeiten. 

 

Im Jubiläumsjahr „500 Jahre Reformation“ führte die St. Pöltner Diözesanfahrt vom 19. bis 25. August in das Herz von Deutschland nach Thüringen und Sachsen. Bischofsvikar Dr. Gerhard Reitzinger erklärte den 92 Teilnehmern schon am Beginn der Fahrt, dass nicht das Trennende, sondern das Gemeinsame der beiden christlichen Religionen im Vordergrund stehen sollte. 

Foto: Christian Baumgartner
Subscribe to RSS - Reise