Kirche bunt ABO

Banner Kirche Bunt

 
 

Pfarre

 

Nach dem erfolgreichen REBUILT-Tag in Salzburg im Vorjahr lädt Georg Plank von der Pastoralinnovation Österreich auch heuer zum „Erlebnistag“ mit den beiden Autoren des REBUILT-Bestsellers ein. Die Pastoralen Dienste der Diözese unterstützt­en die Teilnahme von bis zu fünf Personen pro Pfarre.

Foto: Pastoralinnovation.com
 

In der Mostviertler Pfarre Sindelburg sorgen Pfarrer Manfred Heiderer und seine Mitarbeiter – Religionslehrerin und der Familienmesskreis – seit Jahren dafür, dass die Jüngsten die österliche Karwoche in besonderer Weise erleben dürfen.

Foto: Josef Kornmüller
 

Die Filialkirche Pyhrafeld in der Pfarre Steinakirchen am Forst wurde 1318 erstmals erwähnt. Vermutlich ist das Gotteshaus aber noch viel älter. Auf einer Seehöhe von 415 Metern gelegen gilt dieses religiöse Zentrum einer weitläufigen Streusiedlung rund um den Ort Pyhrafeld als Beispiel lebendiger Glaubenskultur inmitten des Mostviertels.

Foto: Ferdinand Bertl
 

Gastkommentar von Mag. Hans Wimmer, Direktor der Pastoralen Dienste: Und dann ist der Saal voll mit 200 PfarrgemeinderätInnen und 30 stehen noch auf der Warteliste. Das sind er-füllende Erfahrungen von Erfolg, von Gelingen und auch von Wachstum, die nicht alltäglich sind und die so auch immer wieder in der Bibel beschrieben werden. „Und plötzlich waren die Netze voll… und am Ende bleiben noch zwölf Körbe voll über“ – solch ein Geschenk durften die Pastoralen Dienste am vergangenen Samstag im Hippolythaus beim Tag der Pfarrgemeinderäte erfahren. Ein Geschenk von erfülltem, gelungenem Leben und Begegnungen, wie Gott sie uns von Zeit zu Zeit schenkt.

Foto: Karl Lahmer
 

Im März 2017 wurden die neuen Pfarrgemeinderäte gewählt. Für sie gab es nun beim „Tag der Pfarrgemeinderäte“ Ermutigung, Dank und Zuspruch für ihr vielfältiges Wirken in der Pfarre. Kirche bunt hörte sich unter den Teilnehmenden über ihre Motivationen, Aufgaben und Ziele um.

Foto: Karl Lahmer
 

 Er war „der“ Kräuterpfarrer schlechthin: Hermann-Josef Weidinger, Prämonstratenser des Stiftes Geras. Vor 100 Jahren wurde er geboren.

 

Viele Pfarren unserer Diözese feiern regelmäßig Familiengottesdienste. Die Umsetzung ist so bunt und vielfältig wie es die Gemeinden selbst sind. „Kirche bunt“ machte einen Blick hinter die Kulissen von sechs Pfarren.

 

So bunt wie die Umschlagseiten der kleinen Broschüre zum Jubiläum „60 Jahre Pfarre Langenhart“ präsentiert sich das Pfarrleben in der Publikation, die gemeinsam mit einem Kirchenführer im Jubiläumsjahr jedem Haushalt in der Pfarre überreicht wurde.

 

Bereits zum 20. Mal gestaltet Pfarrer Reinhard Kittl in Zell an der Ybbs heuer gemeinsam mit der Mesnerin seinen weit über die Pfarrgrenzen hinaus bekannten „Schwammerl-Altar“ zum Erntedankfest.

Foto: KR Karl Piaty
 

Für Schüler und Studenten beginnen am 30. Juni die Sommerferien. Kirche bunt hörte sich in der Diözese St. Pölten in  einigen Pfarren um, was die jungen Leute in den Ferien so geplant haben…

Seiten

Subscribe to RSS - Pfarre