Kirche bunt ABO

Banner Kirche Bunt

 
 

Jugend

 

Für viele Mädchen und Buben ist es „der“ Höhepunkt im pfarrlichen Jungschar- bzw. Ministrantenjahr: das gemeinsame Sommerlager in der Ferienzeit.

It's summertime - Lagerwoche im Schacherhof Seitenstetten
 

 

Wenn ein Mensch an Alzheimer erkrankt, dann sind auch die nächsten Angehörigen davon stark betroffen. Die 17-jährige Ines Feiertag erzählt, was sie erlebt hat, seit ihrer Großmutter diese Diagnose gestellt wurde.

 
 

Eine weitere Exkursion der Philosophisch Theologischen Hochschule St. Pölten aus Anlass des „Jahres der Orden“ führte im Frühjahr zu den Salesianer Don Boscos nach Amstetten – dort wird eine Pfarr- und Jugendseelsorge im Geiste des heiligen Johannes Bosco gelebt.

Wolfgang Zarl
 

Die Diözese St. Pölten bietet jungen Menschen ab 18 Jahren die Möglichkeit, sich berufsbegleitend zum/zur kirchlichen Jugendleiter/in ausbilden zu lassen.

Andreas Führer
 

Wer die Bedürfnisse der Kinder kennt, kann besser auf sie eingehen und damit Konflikte vermindern, die sich aus den Unterschieden zwischen Kindern und Erwachsenen ergeben.

 
 

Am Muttertag steht eine ganz einzigartige Beziehung im Mittelpunkt: die zwischen einer Mutter und ihrem Kind. Darüber hinaus gibt es aber noch weitere Formen von Mütterlichkeit. „Kirche bunt“ hat mit verschiedenen Müttern gesprochen: Groß- und Schwiegermutter, Mutter einer Großfamilie, Pflege- und Adoptivmutter sowie mit einer Tagesmutter.

Frau Haiden und ihre Enkeltochter
 

Teenager gelten im allgemeinen als eher schwierig und von der Pubertät erhofft man sich, dass sie bald wieder vorbei geht. Aber ist das nicht zu kurz gegriffen? In den Jugendlichen steckt doch auch ungemein viel Potential …

 
 

Rio-Linz-St. Pölten (dsp) Derzeit erleben Millionen junge Christen in Rio de Janeiro mit Papst Franziskus den Weltjugendtag (WJT). Auch dutzende Jugendliche aus Niederösterreich sind jetzt in Brasilien. Um den Niederösterreicherinnen und Niederösterreichern hier ebenfalls Weltjugendtags-Atmosphäre zu vermitteln, lädt die Diözese St. Pölten am Sonntag, 28. Juli alle Jugendlichen zur Veranstaltung „Rio meets Linz“.

Weltjugendtag in Rio auf Niederösterreichisch in Linz
 

Papst Franziskus hat zum Auftakt seiner ersten Auslandsreise verstärkte Anstrengungen zur Förderung junger Menschen verlangt.

 
 

Seitenstetten, 11.07.2013 (dsp) Im April wurde auf Initiative des Lebensministeriums via Online-Voting über die kreativsten Freundschafts- und Liebesbotschaften abgestimmt. Über 2.800 Sprüche wurden seit Start der Initiative „Sag’s am Mehrweg“ von mehr als 1.100 Kreativen für 26 verschiedene Getränkesorten eingereicht. Das diözesane Seitenstettner Jugendhaus Schacherhof beteiligte sich dabei mit einigen Sprüchen und einer selbst designten Etikette.  

Jugendhaus Schacherhof gewinnt Preis des Umweltministeriums

Seiten

Subscribe to RSS - Jugend