Kirche bunt ABO

Banner Kirche Bunt

 
 

Heilige Messe

 

Was heißt da „Zwischengesänge der Messe“? Die Eucharistiefeier ist überaus stimmig aufgebaut: Eröffnung, Wortgottesdienst, Mahlfeier, Entlassung. Dennoch droht sie in Einzelhandlungen zu zerfallen, von denen einige entbehrlicher erscheinen als andere. Vor allem „zu“ viele Wortelemente füh­ren zu pastoral begründeten Kürzungen. Besonders gefährdet sind die sogenannten „Zwischengesänge“ der Messe.

Foto:  furtseff - stock.adobe.com
 

Vom 8. September bis 6. Oktober erklingt wieder „Musica Sacra“. Wir sprachen mit Domkapellmeister Otto Kargl über das Programm des Festivals und die verbindende Botschaft der Konzerte. Kirche bunt verlost 2 mal 2 Festivalpässe für alle Konzerte.

 

In der Pfarre Hadersdorf am Kamp (ED Wien) haben sich engagierte Gläubige darüber Gedanken gemacht, wie man Kinder stärker in den Sonntagsgottesdienst einbeziehen kann. Es gab bereits einen Korb mit Bilderbüchern und die Kinder wurden eingeladen, zum „Vaterunser“ einen Kreis um den Altar zu bilden. Doch was kann man noch tun?

 

In jeder Pfarre gibt es ein Miteinander von Jung und Alt – eine Gemeinschaft, die sich am Sonntag zur Eucharistie versammelt. Damit Kinder an der Feier aktiv teilnehmen können und gerne in die Sonntagsmesse kommen, haben sich viele Pfarren kindgerechte Elemente einfallen lassen.

Subscribe to RSS - Heilige Messe