Interview mit Bischof Schwarz

Kirche bunt ABO

Banner Kirche Bunt

 
 

Ausstellung

 

Einzigartige Objekte einer ebenso glanz- wie wechselvollen Epoche zeigt die diesjährige Ausstellung auf der Schallaburg.

Foto: Schallaburg_Byzanz & der Westen, 1000 vergessene Jahre, Klaus Pichler
 

Zwei Jahre lang war der Kremser Fotograf Franz Karl in seiner Freizeit quer durch die Diözese St. Pölten unterwegs zu modernen Kirchenbauten des 20. Jahrhunderts. 15 davon hielt er mit seiner Kamera fest, aus oft ganz außergewöhnlichen Blickwinkeln. Jetzt sind seine Werke in einer Ausstellung auf rund 50 eindrucksvollen Bildern im St. Pöltner Hippolythaus zu sehen.

Foto: Franz Karl
 

Valletta, die kleinste und die südlichste Hauptstadt der EU, und Leeuwarden im Norden der Niederlande laden heuer als Europäische Kulturhauptstädte mit vielen Veranstaltungen und Projekten die Besucher ein.

 

Am 9. September wurde in St. Pölten nach dreijähriger Vorarbeit das „Haus der Geschichte“ eröffnet. In rund einem Dutzend thematischen Clustern werden 40.000 Jahre Geschichte in zentraleuropäischem Zusammenhang beleuchtet. Eine Schwerpunktausstellung widmet sich der „umkämpften Republik“ Österreich von 1918 bis 1938.

Foto: Daniel Hinterramskogler
 

Der Thesenanschlag Martin Luthers 1517 sowie das Geburtsjahr von Kaiserin Maria Theresia 1717 sind die Eckdaten eines zweihundertjährigen Zeitraumes, in dem die europäische und auch die österreichische Geschichte und Gesellschaft nachhaltig geprägt wurden. Das St. Pöltner Diözesanmuseum widmet seine diesjährige Sonderausstellung dieser Epoche und der „Entstehung der niederösterreichischen Sakrallandschaft“.

Foto: Diözesanmuseum St. Pölten
 

Unter dem Titel „Kirche und K... – Sakrale Ausstattungen zwischen Kult und Kunst“ ist die heurige Sonderausstellung des Diözesanmuseums St. Pölten den Typen und Formen des sakralen Kunstgutes gewidmet.

Ferdinand Bertl
 

Seitenstetten, 14.06.2013 (dsp) Jahr für Jahr ziehen die Gartentage im Historischen Hofgarten von Stift Seitenstetten ein treues, grünverliebtes Publikum an. Das ökologisch gepflegte Gartendenkmal gibt den zauberhaften Rahmen, die Palette der angebotenen Produkte den qualitätvollen Inhalt.

17. Gartentage im Stift Seitenstetten vom 14.-16. Juni
 

St. Pölten, 29.05.2013 (dsp) Die Katholische Aktion der Diözese St. Pölten (KA) erstellte zum „Jahr des Glaubens“ eine Wanderausstellung, in der Kinder, Jugendliche und Erwachsene über ihren Glauben erzählen und Zeichnungen dazu erstellen. Diese Schau über den Glauben macht bis Dienstag, den 4. Juni, Station am Rathausplatz von St. Pölten.

 

St. Pölten, 27.04.2013 (dsp) Eine Sonderausstellung mit dem Titel „CREDO – Der Glaube in der Kunst“ zeigt das Diözesanmuseum anlässlich des „Jahres des Glaubens“. Ab Freitag, den 10.

 

Poysdorf/Asparn, 26.04.2013 (dsp) Bei der Niederösterreichischen Landesausstellung 2013 mit dem Titel "Brot & Wein" in Asparn an der Zaya und Poysdorf ist auch die Kirche thematisch miteingebun

Seiten

Subscribe to RSS - Ausstellung