Kirche bunt ABO

Banner Kirche Bunt

 
 

Andacht

 

Maiandachten sind aus der Volksfrömmigkeit heraus entstanden, teilweise im Gleichklang mit der Entwicklung der kirchlichen Lehre über Maria, teilweise auch als Gegenpol zu einer allzu rationalistischen und abstrakten Theologie.

Foto: Peter Schimatschek
 

So alt wie das Stift Göttweig ist auch die Pfarre Pyhra. Um 1080 ließ Bischof Altmann hier eine Kirche bauen und die Pfarre errichten. Jünger ist Pyhra als Wallfahrtsort, aber auch die Wallfahrt hat eine lange Tradition. Sie geht auf das Jahr 1753 zurück.

 

Gemeinsamer Tag mit den KollegInnen der Betriebsseelsorge Linz-Mitte

 
 

St. Pölten, 18.04.2013 (dsp) Die Jugendpastoral (JuPa) Erlauftal, Amstetten, Mittleres Waldviertel und St. Pölten versprechen für den Sommer stimmungsvolle Reisen nach Taizé (Frankreich).

 

Berufsgemeinschaften

Berufsgemeinschaften
der Pfarrhaushälterinnen, PfarrsekretärInnen und MesnerInnen

In den Berufsgemeinschaften sind die in diesem Arbeitsgebiet haupt- oder ehrenamtlich tätigen Personen vernetzt.

Die Berufsgemeinschaften kümmern sich um
- Aus- und Weiterbildung in religiöser und fachlicher Hinsicht
- fördern den Austausch untereinander
- setzen Akzente, die die Gemeinschaft fördern.

 

Für den Katholischen Akademikerverband (KAV) gab Dechant Ernst Bergmann bei einer Kreuzwegandach am 7. März eine Einführung in die moderne Galierie der Kreuzwegbilder der Millenniumskirche St.

Subscribe to RSS - Andacht