Bibel-Malwettbewerb

 

Bibel-Malwettbewerb in der Kirchenzeitung

Die Kirchenzeitung sucht die schönsten Kinder-Zeichnungen zur Bibel! Der „Kirche bunt“-Malwettbewerb hat das Thema „Meine liebste Bibelgeschichte“ uMalwettbewerbnd möchte einen Anreiz schaffen, sich mit der Bibel (Altes und Neues Testament) und ihren Geschichten zu beschäftigen.

Teilnehmen können Kinder zwischen 6 und 12 Jahren, die ihre Lieblings-Bibelstelle selbst zeichnen bzw. malen. Es besteht die Möglichkeit, dass Schulklassen (von der ersten bis sechsten Schulstufe) am Bibel-Malwettbewerb teilnehmen: Jene Klasse, die die schönsten Werke einsendet, kann einen Zuschuss zur Klassenkassa in der Höhe von 300 Euro gewinnen!

Aus den eingesandten Werken werden in zwei Altersgruppen (6 bis 8 Jahre sowie 9 bis 12 Jahren) die besten prämiert.

Ausgewählt wird nach den folgenden Kriterien:

  1. Gesamtwirkung: Kann man erkennen, was gemalt wurde?
  2. Eigenständigkeit: Kann man erkennen, dass das Bild selbständig gemalt wurde?
  3. Gestaltung: Wie viel Mühe hat sich das Kind beim Malen gegeben?

 Diese Preise gibt es zu gewinnen:

Altersgruppe 6 – 8 Jahre:

  1. Preis: Ausflug für die ganze Familie nach Bad Schallerbach (2 Erwachsene, 2 Kinder)
  2. Preis: MP3-Player
  3. bis 5. Preis: Buchpreise

 Altersgruppe 9 – 12 Jahre:

  1. Preis: Digitalkamera
  2. Preis: Eintritt für den Kletterpark Rosenburg (1 Erwachsener, 1 Kind)
  3. bis 5. Preis: Buchpreise

 

Teilnahmebedingungen:

Das Kind muss eigenständig malen bzw. zeichnen. Auf dem Blatt muss notiert sein: die Bibelstelle (z. B. Gleichnis vom verlorenen Sohn, Lukas 15,11–32), Name, Adresse und Alter des Kindes. Bei einer Gruppeneinreichung muss ersichtlich sein, um welche Klasse und welche Schule es sich handelt.

Jeder Teilnehmer/in kann mit nur je einem Bild an dem Malwettbewerb teilnehmen.

Die Zeichnungen sind im Original per Post einzuschicken an: Kirche bunt, Gutenbergstraße 12, 3100 St. Pölten.

Der Malwettbewerb startet am 13. Oktober und läuft bis 19. Dezember 2019. Die Gewinner werden Mitte Jänner verständigt.

Die eingesandten Zeichnungen dürfen in der Kirchenzeitung oder auf der Homepage www.kirchebunt.at mit Angabe des Vornamens und des Alters des Kindes veröffentlicht werden.

Wir, das Team der Kirche bunt, freuen uns auf zahlreiche schöne Einsendungen!