Kirche bunt ABO

Banner Kirche Bunt

 
 

Bischof ehrte Religionslehrerinnen und Religionslehrer

Foto: Diözese St. Pölten

Als „Wissensvermittler und Herzensbildner“ bezeichnete Bischof Alois Schwarz die Religionslehrerinnen und Religionslehrer, die ein Dienstjubiläum feierten oder in den Ruhestand verabschiedet wurden, im Rahmen einer Feier im Sommerrefektorium des Bistumsgebäudes. „Ich bin sehr dankbar für ihren Dienst als Religionslehrerin und Religionslehrer. Denn was Sie in der Schule gesät haben, darf ich jetzt ernten“, so Bischof Schwarz zu den anwesenden Pädagoginnen und Pädagogen.

18 Religionslehrer und -lehrerinnen wurden in die Pension verabschiedet und 23 Jubilare mit 25, 30, 25 und 40 Jahren Religionslehrertätigkeit geehrt. Das silberne Ehrenzeichen des heiligen Hippolyt erhielt Friederike Wieseneder für ihre innovative Leitung der Fachschule für wirtschaftliche Frauenberufe in Zwettl. „Diese katholische Privatschule ist unter ihrer Leitung eine Leuchtturmschule geworden“, betonte der Direktor des Diözesanschulamtes, Josef Kirchner.

Foto: Diözese St. Pölten