Theologiestudierende zu Besuch bei „Kirche bunt“

Theologiestudierende aus der Diözese St. Pölten besuchten im Rahmen ihres Diözesantages am 9. Jänner das NÖ Pressehaus in St. Pölten.

Sie lernten im Rahmen einer Führung die Druckerei des Hauses kennen und informierten sich über „Kirche bunt“. Chefredakteurin Sonja Planitzer und Redakteur Ferdinand Bertl gaben den jungen Frauen und Männern mit ihren Ausbildungsleitern Dr. Raimund Triml und Gabriela Edlinger einen Überblick über die Entwicklung der Kirchenzeitung, redaktionelle Neuerungen der jüngsten Zeit und geplante Vorhaben. Die angehenden Theologinnen und Theologen studieren Fachtheologie, Religionspädagogik sowie Lehramt in Kombination mit einem Zweitfach in Wien und an der Phil.-Theol. Hochschule St. Pölten.
Nach dem Vormittag im Pressehaus stand ein Besuch bei der Caritas im Elisabethheim in St. Pölten-Wagram und ein Zusammentreffen mit Caritas-Direktor Hannes Ziselsberger auf dem Programm der Studierenden.